Drehversteller

Drehversteller MDV 55 | IEF-Werner

MDV 55

Drehversteller für den manuellen Betrieb mit hochwertigem Schneckengetriebe.

Merkmale

  • max. radiales Drehmoment auf Teller: 5 Nm
  • max. Klemmkraft: 10 Nm
  • Hauptabmessungen: Ø 55 mm
  • Gewicht: 610 g
Drehversteller MDV 80 | IEF-Werner

MDV 80

Drehversteller für den manuellen Betrieb mit hochwertigem Schneckengetriebe.

Merkmale

  • max. radiales Drehmoment auf Teller: 5 Nm
  • max. Klemmkraft: 10 Nm
  • Hauptabmessungen: Ø 80 mm
  • Gewicht: 1600 g
Drehversteller MDV 80/100 | IEF-Werner

MDV 80/100

Drehversteller für den manuellen Betrieb mit hochwertigem Schneckengetriebe, dessen Umkehrspiel durch Zustellung des Schneckenrades minimiert werden kann.

Merkmale

  • max. Eingangsdrehmoment: 1,25 Nm
  • max. Abtriebsdrehmoment: 20 Nm
  • Hauptabmessungen (B x H x T): 80 x 100 x 45 mm
  • Gewicht: 1500 g
Drehversteller MDV 100/140 | IEF-Werner

MDV 100/140

Drehversteller für den manuellen Betrieb mit hochwertigem Schneckengetriebe, dessen Umkehrspiel durch Zustellung des Schneckenrades minimiert werden kann.

Merkmale

  • max. Eingangsdrehmoment: 2 Nm
  • max. Abtriebsdrehmoment: 40 Nm
  • Hauptabmessungen (B x H x T): 100 x 140 x 80 mm
  • Gewicht: 4200 g

Rundrum präzise...

... und dabei schnell ans Ziel!

Der Drehversteller verfügt über eine Schnellverstellung. Hierzu ist eine seitlich am Drehteller zugängliche Schraube zu lösen.
Im Drehteller vom MDV55 befindet sich die Feststellschraube für die Blockade Schnellverstellung, welche für die Aktivierung der Schnellverstellung entfernt werden muss.

Weitere Eigenschaften sind:

MDV 55 ... 80

  • Schnellverstellung
  • Klemmung mit hoher Klemmkraft
  • Feineinstellung
  • hohe Reproduzierbarkeit der Position

MDV 80/100

  • Hohlwelle
  • Möglichkeit der Umkehrspieleinstellung
  • Ablesegenauigkeit 0,5°
  • hohe Reproduzierbarkeit der Position
  • kompakte Bauform

Die Dreheinheit wurde im wesentlichen aus Edelstahl gefertigt. Der Verstellknopf besteht aus schwarz eloxiertem Aluminium, die Lagerung der Schnecke besteht aus Sinterbronze.