aiPRESS-Servopressen für hochgenaue Fügeprozesse

aiPRESS-Servopressen dienen der Herstellung sicherer und reproduzierbarer Fügeverbindungen. Sie bieten optimale Möglichkeiten beim Anpassen des Fügeprozesses an Ihre Anforderungen. Prozessfaktoren wie z.B. Vorschubkraft, Verfahrgeschwindigkeit, Positionierzeit und Genauigkeit können punktgenau mit Hilfe einer großen Anzahl von optionalen Komponenten angepasst werden.

aiPRESS-Servopressen sind serienmäßig mit einem Monitor, einer Tastatur mit Maus sowie einem kompakten Schaltschrank mit steckbarem Kabelsatz ausgerüstet. Optional kann das System mit einem hochwertigen Multitouch-Bedienpanel mit Standfuß ergänzt werden.

Ein Konzept, das sich bewährt hat: Über 600 IEF-Servopressen arbeiten zuverlässig auf der ganzen Welt - im harten industriellen Einsatz.

 

Grundlegende Informationen zu Servopressen finden Sie auf der Wiki-Seite der Industrieplattform Induux.


      aiPRESS | automatisch intelligent pressen

      Servopresse aiPRESS 3kN | IEF-Werner

      aiPRESS 3

      • Kraftbereich: bis 3 kN
      • Hub: 75 mm
      • Maulweite: 180 mm
      • Ausladung: 45 mm
      • Verfahrgeschwindigkeit: 150 mm/s
      Servopresse aiPRESS 15kN | IEF-Werner

      aiPRESS 15

      • Kraftbereich: bis 15 kN
      • Hub: 125 mm
      • Maulweite: 230 mm
      • Ausladung: 55 mm
      • Verfahrgeschwindigkeit: 150 mm/s
      Servopresse aiPRESS 36kN | IEF-Werner

      aiPRESS 36

      • Kraftbereich: bis 36 kN
      • Hub: 175 mm
      • Maulweite: 280 mm
      • Ausladung: 65 mm
      • Verfahrgeschwindigkeit: 150 mm/s
      aiPRESS 100 | IEF-Werner

      aiPRESS 100

      • Kraftbereich: bis 100 kN
      • Hub: 200 mm
      • Maulweite: 350 mm
      • Ausladung: 84 mm
      • Verfahrgeschwindigkeit: 85 mm/s

      aiPRESS JM-Fügemodule zur Integration in Ihre Sondermaschine

      Mit den servomotorischen Fügemodulen aiPRESS JM von IEF-Werner, können Sie Ihre eigenen einfachen bis hochkomplexen Fügeprozesse schnell und effektiv selbst realisieren.

      Die Fügemodule können in beliebiger Einbaulage verwendet werden (z.B. überkopf oder liegend). Die Einbindung in Ihre Maschinensteuerung erfolgt ganz einfach über die bewährte Pressesteuerung aiQ-CONTROL.

      aiQ-CONTROL ermöglichte die komplette Überwachung und Steuerung von Einpress- oder Fügeprozessen. Alle System- und Zubehörkomponenten der aiPRESS-Familie sind äußerst bedienfreundlich und bieten einen hohen Grad an Flexibilität für einfache bis hochkomplexe Fügeprozesse. IEF-Werner Fügemodule kommen typischerweise in vollautomatischen Handhabungs- und Montagelinien zum Einsatz, z.B. als Fügestation innerhalb eines posyART-Transportsystems oder als Handarbeitsplatz mit gesonderten Anforderungen wie z.B. einem C-Gestell mit hoher Maulweite oder tiefer Ausladung.

      Die Fügemodule werden aus unseren lagerhaltigen Standardkomponenten hergestellt, was Ihnen eine schnelle Lieferung garantiert.

      Merkmale

      • Steuerung mit grafischer Bedienoberfläche (Hüllkurven, Fenster und Kraft-Weg-Barrieren)
      • Wegmesssystem mit Wiederholgenauigkeit < 0,002 mm
      • Druckluft- / Vakuumzuführung direkt an der Presspinole
      • Geringe Baugröße
      • Hohe Verfahrgeschwindigkeit bis 150 mm/s
      • Kraftbereiche bis 36 kN

      aiPRESS JM | Fügemodule

      aiPRESS 3 JM | IEF-Werner

      aiPRESS 3 JM

      • Kraftbereich: bis 3 kN
      • Hub: 75 mm
      • Gesamthöhe: 461,5 mm
      • Verfahrgeschwindigkeit: 150 mm/s
      aiPRESS 15 JM | IEF-Werner

      aiPRESS 15 JM

      • Kraftbereich: bis 15 kN
      • Hub: 125 mm
      • Gesamthöhe: 639 mm
      • Verfahrgeschwindigkeit: 150 mm/s
      aiPRESS 36 JM | IEF-Werner

      aiPRESS 36 JM

      • Kraftbereich: bis 36 kN
      • Hub: 175 mm
      • Gesamthöhe: 814 mm
      • Verfahrgeschwindigkeit: 150 mm/s

      Einen Fügeprozess in 30 Sekunden einrichten!

      Wollen Sie sehen, wie einfach es ist, die aiPRESS Servopresse zu programmieren? Auf www.aipress.de zeigen wir Ihnen ein Beispiel. Hier können Sie sehen, wie es möglich ist, die aiPRESS Servopresse in 30 Sekunden - produktionsbereit - einzurichten. Außerdem erhalten Sie viele weitere technische Informationen über unser bewährtes System.



      Standardausstattung

      aiQ-Control Servopresse aiPRES | IEF-Werner

      aiQ-CONTROL

      • Steuerung
      • Bedienoberfläche
      • Hüllkurven, Fenster und Kraft-Weg-Barrieren
      Kraftmesskette Servopresse aiPRESS | IEF-Werner

      Kraftmesskette

      Erweiterung der messbaren Genauigkeit auf < 1% des Kraftbereichs

      Wegmesssystem Servopresse aiPRESS | IEF-Werner

      Wegmesssystem

      Erweiterung der Positioniergenauigkeit auf < 0,002 mm

      Schutzverkleidung Servopresse aiPRESS | IEF-Werner

      Elektrische Schotthaube

      Die elektrische Schotthaube aus Polycarbonat verhindert den Zugang zum Gefahrenbereich. Der Pressvorgang kann nur in geschlossener Stellung der Schutzverkleidung gestartet werden.

      aiLIGHT Servopresse aiPRESS | IEF-Werner

      aiLIGHT

      Dank der LED-Prozessvisualisierung benötigt der Bediener keine Informationen der Bedienoberfläche.

      aiSTART Servopresse aiPRESS | IEF-Werner

      aiSTART

      Der Starttaster ermöglicht das Starten des Fügeprozesses in unmittelbarer Nähe des Arbeitsraums.