L 370, 430, 790 ... 1030 mm
A,B Hubbegrenzung, Endschalter
Hub max. 1400 mm
Gewicht 12,4 kg
Gewichtszunahme pro 120 mm Hub 1 kg
max. Geschwindigkeit am Ausleger 6 m/s
Wiederholgenauigkeit +/- 0,05 mm
Zahnriemen 50 ATL 5
Vorschubskonstante ohne Getriebe 280 mm
Standardgetriebeuntersetzungen 4:1 / 5:1 / 8:1 / 10:1 / 16:1
max. Last im Vertikalbetrieb 5 kg

Produktdetails

Die Auslegerachse Modul 90/15 ist als Teleskopachse konzipiert. Das tragende Element ist ein gezogenes Aluminiumprofil. Es schützt die innenliegenden Führungen und überzeugt durch eine hohe Torsions- und Biegesteifigkeit. Die Teleskopachse verfährt über einen Zahnriemenantrieb mit Planetengetriebe. Der Antrieb mit stehendem Zahnriemen ist für Verfahrgeschwindigkeiten bis 3 m/s ausgelegt. Positioniert wird mit einer Wiederholgenauigkeit von +/- 0,05 mm.
 

Merkmale

  • großer Hub bei kompakten Abmessungen durch überlagerte Bewegung
  • extrem hohe Verfahrgeschwindigkeit bis 6 m/s am Auslegerarm

 

Einsatzgebiete

  • Be- und Entladen von Bearbeitungsmaschinen (z.B. Drehautomaten, Schleifmaschinen, etc.)
  • Teileentnahme aus Spritzgussmaschinen mit Palettierung
  • Abstapeleinrichtungen

Motoranbauvarianten

Die Motoren werden über ein Planetengetriebe direkt an der Lineareinheit angebaut.

Modul 90/15 Teleskop - Zubehör

Nivellierelemente

Diese Elemente eignen sich ideal zum Nivellieren von Montageflächen, welche mechanisch nicht oder nur mit sehr hohen Aufwand bearbeitet werden können. Weitere Informationen und hilfreiche Tutorials finden Sie hier.