Mit dem varioSTACK hat IEF-Werner ein offenes und modulares Palettiersystem für vielfältige Aufgabenstellungen entwickelt.

Der varioSTACK lässt sich an unterschiedliche Traygrößen anpassen – insbesondere an Paletten im Viertel- oder Achteleuromaß. Das System bearbeitet beladene Paletten mit einem maximalen Gewicht von bis zu zehn Kilogramm. Die Wiederholgenauigkeit des Palettentisches liegt bei +/- 0,05 mm. Der Palettenwechsel dauert weniger als vier Sekunden.

Das Palettiersystem ist mit seinem Platzbedarf von weniger als einem Quadratmeter sehr kompakt gebaut und lässt sich problemlos in jede vorhandene Produktionsstruktur integrieren.

Merkmale

  • Platzbedarf < 1 m²
  • individuelle Anpassung an die Aufgabenstellung
  • Palettenbereitstellung auf Transportwagen oder -band
  • Palettenzuführung von vorn oder von der Seite möglich
  • Stapelwechsel ohne Taktunterbrechung
  • freiprogrammierbare Parameter
  • exzellentes Kosten-Nutzen-Verhältnis
  • geführte Tray-Parametrierung

Technische Daten

* weitere Größen auf Anfrage
Palettengröße min. (L x B x H)* 300 x 200 x 20 mm
Palettengröße max. (L x B x H) 600 x 400 x 80 mm (Euro/4)
Palettengewicht max. 10 kg
Auflösung 0,05 mm
Wiederholgenauigkeit ± 0,05 mm
Stapelhöhe* 620 mm
Palettenwechselzeit < 5 Sekunden
Steuerung PA-CONTROL Touch
Motorsystem Servomotoren mit Absolutwertgeber

Optionen

  • Steuerung Siemens SIMATIC S7-300