Handhabung mit Mehrwert

Der IEF-Werner Leistungsumfang endet nicht mit der Palettieraufgabe. Gerne optimieren wir Ihre Produktion mit weiteren Dienstleitungen zur Steigerung der Wertschöpfung.


Inspektion

Die Palettiertechnik von IEF-Werner bietet von der Integration Ihrer eigenen Inspektionstechnik bis zur Erarbeitung maßgeschneiderter Industrielösungen aus eigenem Haus alle Möglichkeiten. Gerne testen wir Ihre Inspektionsaufgabe vorab in unserem Prüflabor.

 

 


Materiallogistik

Wenn der Palettierprozess die Verkettung weiterer Prozesse erfordert, können beispielsweise Transfersysteme eingesetzt werden.
Die Integration an Taktketten ist genauso leicht umzusetzen als auch die Anbindung an Fahrerlose Transportsysteme (FTS).

 

 


Montage, fügen

Unsere prozesssicheren und vollautomatischen Palettiersysteme können mit Montage- und Fügefunktionen erweitert werden. Das individuell optimierte System eignet sich dabei für die positionsgenaue Ausrichtung der Werkstücke und der Überwachung der Fügekräfte.

 

 


Kennzeichnen

In Kombination mit weiteren Prozesssystemen sind unsere Palettierer für folgende Produktionsschritte konzipiert:

  • Etikettieren und Aufbringen von Labels (z. B. Barcode, DMC)
  • Lasermarkieren
  • Inkjet drucken

 


Identifizieren

Zur eindeutigen Produktidentifikation verwendet IEF-Werner zahlreiche standardisierte Lösungen.
Wir decken gängige Verfahren ab, wie das Erfassen von Barcodes, RFID Tags, Data Matrix Code (DMC) oder Warenbegleitscheine.

 

 


Sortieren/ Klassifizieren

Unsere industriellen Palettierer bilden eine Vielzahl an Prozessen ab. Zur Klassifizierung gehört die Einteilung der Produkte in Güteklassen oder die einfache Unterscheidung von IO / NIO.

 

 


Reinigen

Unser Lösungsangebot der Werkstück- sowie der Trayreinigung reicht von berührungslosen Verfahren wie abblasen, absaugen, oder ausblasen bis hin zu Verwendung von ionisierter Luft.

Bei der Verwendung von Rotationsdüsen wird eine hohe Reinigungstiefe über pulsierende Luftwirbel erreicht.

 

 


Kommunikation

IEF-Werner zeichnet sich mit langjähriger Erfahrung im Bereich Steuerungen aus. Unsere nutzerfreundlichen Steuerungen lassen sich mit Leitrechner, Datenbanken oder OPC Server verbinden. Der modulare Aufbau der Bedienoberflächen und Softwarelösungen vereinfacht die Rezepturverwaltung und die Dokumentation Ihrer Produktion. Sie lassen sich jederzeit individuell auf neue Anforderungen anpassen.

 

 


Auswertung

Selbstverständlich können wir die erfassten Daten wie Weg, Kraft, Zeit, Stückzahl auswerten, speichern, senden und anschaulich darstellen.

 

 


Bedienoberfläche

Unsere Palettiersysteme sind standardmäßig mit einem Bedienfeld ausgestattet. Diese Schnittstelle ermöglicht Ihnen das einfache & selbständige Einlernen von neuen Produkten und das Ändern von Parametern. Alles ganz ohne jegliche Programmierkenntnisse und bei voller Kontrolle. Die Bedienoberfläche ist intuitiv und selbsterklärend.