PA-CONTROL Compact

Mit der PA-CONTROL Compact können zwei Achsen synchron oder asynchron angesteuert werden. In Verbindung mit den in der Standardausführung zur Verfügung stehenden 16 Ein- und 16 Ausgängen, kann die PA-CONTROL Compact zwei Achssysteme oder komplette Anlagen eigenständig steuern.

* ohne Drehüberwachungsanschluss
2-Phasen-Schrittmotor 3-Phasen-Schrittmotor
4 A / 35 V* 5,5A / 130V*
12 A / 90 V  
12 A / 140 V 4

Technische Daten

Achsen max. 2 (3-16 CAN)
Ein-/Ausgänge 16/16, über CANopen erweiterbar bis 1024
Freie Steckplätze 5 (+2 auf CPU 4)
Anwenderspeicher 1 MB, optional 3 MB
Serielle Schnittstellen 1 (RS232)
Drehüberwachungsanschlüsse 2
Motor-Phasen 2 / 3
Ausgabefrequenz max. 50 kHz
Anschlussspannung 230/115 VAC +/-10%
Leistungsaufnahme* 1000 VA
Maße (B x H x T)** 19" x 3 HE x 370 mm
Gesamtgewicht 17 kg
Umgebungstemperatur 0 - 40°C
   
* motorabhängig  
** Maße ohne Stecker  

Optionen

  • 96 Ein-/Ausgänge
  • IBS-Slavekarte
  • Profibus-DP-Slavekarte
  • 4 AS-Interface-Masterkarten
  • SSI-Interface (Absolutweg-Messsystem)
  • 4 x RS232-Interface
  • AD-Wandler 12 Bit / 8 Kanal
  • Interpolation