Anwendungsbeispiel: Prägen

In dieser Applikation wird die Servopresse aiPRESS 36 eingesetzt um sicher und reproduzierbar zu Prägen. Der Kraftbereich der Presse reicht bis 36 kN. Die Prozessvisualisierung aiLIGHT mit energieeffizienter, blendfreier Vier-Farb-LED-Technologie signalisiert die Qualität jedes Pressergebnisses. Der Bediener bekommt somit sofort alle Informationen signalisiert, die zum Bedienen der Maschine notwendig sind. Zur detaillierteren Betrachtung des Pressergebnisses ist der Blick auf die Bedienkonsole natürlich trotz aiLIGHT notwendig. Der Kraft-Weg-Monitor mit der ergonomisch und benutzerfreundlichen Software aiQ-CONTROL stellt die Pressvorgänge grafisch in Echtzeit dar und überwacht die Verläufe.



Anwendungsbeispiel: Prüfstand für Federn

Die Demoapplikation zur Prüfung von Federn besteht aus einer Kombination von verschiedenen IEF-Werner Standard Komponenten. In der Applikation ist ein 3-Achshandling verbaut. Das Handling mit Greifer entnimmt die zu prüfenden Federn von dem NC-Drehtisch DT 80/100, der als Materialpuffer eingesetzt ist. Die Federn werden von einer Kamera geprüft. Die Feineinstellung der Kamera übernimmt eine Kombination der Manuellen Versteller domiLINE. Das Handling platziert die Feder in der Servopresse aiPRESS, die die Prüfung dann ausführt und das Ergebnis an die hauseigene IEF-Werner Steuerung PA-CONTROL übergibt. Die Applkation hat insgesamt 2 Steuerungen. Die PA-CONTROL kommuniziert mit der aiPRESS-Steuerung über ein TCP/IP Protokoll.



Servopresse aiPRESS

Die Servopresse aiPRESS dient der Herstellung präziser und reproduzierbarer Fügeverbindungen. Sie eignet sich für die Einbindung in Anlagen, kann aber auch als Stand-Alone-System verwendet werden. Eine automatische Schutzverkleidung ist integriert. Anstelle der konventionellen Pinolenführung wird eine Präzisionsführung mit Kugelrollspindel eingesetzt.



Unsere neuesten Produkte

Linearantriebe mit Metallbandabdeckung | IEF-Werner

Linearantriebe mit Metallbandabdeckung

Das Metallband bietet Schutz vor Eindringen von Schmutz oder Partikeln und verhindert die Partikelabgabe an die Umgebung. Ein Auszug der Linearantriebe wurde durch das Fraunhofer IPA geprüft und zertifiziert (DIN EN ISO 14644-1). Einsatzbereiche bis ISO-Klasse 1 sind möglich.

Servopresse aiPRESS 100 kN | IEF-Werner

Servopresse aiPRESS 100

Das neue System verpresst Komponenten mit einer Kraft von bis zu 100 kN sicher und reproduzierbar. Dabei wird eine Wiederholgenauigkeit von wenigen Mikrometern erreicht – und das automatisch.

Mehrschachtpalettierer varioSTACK | IEF-Werner

Mehrschachtpalettierer

Sie bieten viele neue Möglichkeiten:

  • Erweiterung des Autonomiepuffers
  • NIO Teile können separat abgelegt werden
  • Verarbeitung von Roh- und Fertigteilen ohne Durchmischung möglich
  • Verarbeitung von mehreren Produktvarianten gleichzeitig möglich