Flexible Welle

Dezentrales feinjustieren mit der flexiblen Welle

Im Sondermaschinenbau sind Speziallösungen in hohem Maße erforderlich. Hochflexible Komponenten ermöglichen den größtmöglichen Freiraum bei der Konstruktion von Maschinen.

Mit den flexiblen Wellen von IEF-Werner lassen sich alle manuellen Versteller aus der domiLINE-Serie aus- und nachrüsten.  Die flexible Welle überträgt alle Bewegungen des Handverstellers präzise um jedes Hindernis herum. Auch auf verschlungene Pfade sind möglich. So lassen sich manuelle Versteller an Positionen einsetzen, die ohne den Einsatz von flexiblen Wellen vom Bediener nicht erreicht werden könnten. Lösungen mit flexiblen Wellen sind daher oft die einfachere und günstigere Alternative, als komplizierten, wartungsintensiven und störanfälligen Konstruktionen aus starren Wellen und Getrieben. Unsere flexiblen Wellen sind wartungsfrei, langlebig und unempfindlich gegenüber Vibrationen, Schmutz und Umwelteinflüssen.

Flexiblen Wellen können, je nach Durchmesser, mit einer Länge bis zu 1,5 m geliefert werden. Beim Einsatz der flexiblen Welle ist der Biegeradius ein sehr wichtiger Faktor. Zu starke Krümmung der Welle sollte vermieden werden. Zur Ermittlung und Auslegung der optimalen Wellenseelen steht Ihnen das IEF-Werner-Team mit Rat und Tat zu Seite.