Präzisionsversteller

Präzisionsversteller Typ M 30 | IEF-Werner

Typ M 30

Typ M 30 bezeichnet einen Miniatur-Versteller mit Mikrometerrändel und Schwalbenschwanz- oder Kreuzrollen-Führungen. Dieser Versteller ist speziell für beengte Platzverhältnisse ausgelegt.

Präzisionsversteller Typ M | IEF-Werner

Typ M

Schlitten Typ M sind komplette Führungseinheiten mit Mikrometerrändel, womit ein feinfühliges Positionieren ermöglicht wird.

Präzisionsversteller Typ H | IEF-Werner

Typ H

Schlitten Typ H sind komplette Führungseinheiten mit Handrad, wodurch eine schnelle Verstellung großer Hübe möglich ist.

Schlitten

Schlitten Typ O ohne Endplatten | IEF-Werner

Typ O

ohne Endplatten

  • Schlittenaußen- und -innenteil gleiche Länge
  • großer Hub durch Überfahren der Grundschlittenlänge in die jeweilige Richtung
Schlitten Typ E mit montierten Endplatten | IEF-Werner

Typ E

mit montierten Endplatten

  • Endplatten ermöglichen den nachträglichen Einbau von Stoßdämpfern, Zylindern, Messsystemen, Initiatoren usw.

Höchste Präzision...

... durch hochwertige Gleit- oder Wälzführungen

Die Präzisionsschlitten werden aus Grauguss GG25 hergestellt. Auf Wunsch sind die Schlitten auch chemisch vernickelt oder in AL natur eloxiert erhältlich. Weiterhin sind Standardbohrbilder, T-Nuten, Klemmungen, Abdeckungen und Abstreifer lieferbar. Mit Hilfe von Montagewinkeln können komplexe, mehrachsige Systeme aufgebaut werden. Durch kundenspezifische Montagebohrbilder ist eine einfache Adaption an die Anschlusskonstruktion gewährleistet.

Merkmale

  • unterschiedliche Führungsarten möglich: Rolle, Kugel, Nadel, kunststoffbeschichtete Gleitführungen, Schwalbenschwanz
  • kundenspezifische Bohrbilder
  • kundenspezifisches Erstellen von STEP-Files
  • Zusenden der Konstruktions-Daten per E-Mail im STEP-Format