Modul 105


Technische Daten

L (Sonderlängen auf Anfrage) 379, 479, 579 ... 5779 mm
A,B Hubbegrenzung, Endlagenschalter
Hub (Hubabstufung 100 mm) 100 - 5500 mm
Gewicht bei 100 mm Hub 8,2 kg
Gewichtszunahme pro 100 mm Hub 0,8 kg
maximale Verfahrgeschwindigkeit 2 m/s
Wiederholgenauigkeit +/- 0,04 mm
Zahnriemenbreite 25/AT5
Seilzugfestigkeit Zahnriemen 1750
Flächenträgheitsmoment des Grundkörpers Ix 451.984 mm4 / Iy 1.527.605 mm4

Schlitten

Belastungsinformationen

C1 1500 N
C2 700 N
Mx 50 Nm
My 70 Nm
Mz 35 Nm

Motoranbauvarianten

Die Motoren werden entweder direkt oder über ein nahezu spielfreies Riemengetriebe angebaut. Verschiedene Anbauvarianten und Übersetzungsverhältnisse stehen zur Wahl. Anbauart und Übersetzungsverhältnis können auch nachträglich problemlos geändert werden.

Übersetzungsverhältnis Vorschubkonstante mögliche Varianten
i = 1:1 80,000 mm 1 - 4
i = 2:1 40,000 mm 1 - 4
i = 2,5:1 32,000 mm 1 - 4

Modul 105 - Zubehör / Befestigung

Spannelemente