Modul 90/15 Teleskop


L 370, 430, 790 ... 1030 mm
A,B Hubbegrenzung, Endschalter
Hub max. 1400 mm
Gewicht 12,4 kg
Gewichtszunahme pro 120 mm Hub 1 kg
max. Geschwindigkeit am Ausleger 6 m/s
Wiederholgenauigkeit +/- 0,05 mm
Zahnriemen 50 ATL 5
Vorschubskonstante ohne Getriebe 280 mm
Standardgetriebeuntersetzungen 4:1 / 5:1 / 8:1 / 10:1 / 16:1
max. Last im Vertikalbetrieb 5 kg

Produktdetails

Die Auslegerachse Modul 90/15 ist als Teleskopachse konzipiert. Das tragende Element ist ein gezogenes Aluminiumprofil. Es schützt die innenliegenden Führungen und überzeugt durch eine hohe Torsions- und Biegesteifigkeit. Die Teleskopachse verfährt über einen Zahnriemenantrieb mit Planetengetriebe. Der Antrieb mit stehendem Zahnriemen ist für Verfahrgeschwindigkeiten bis 3 m/s ausgelegt. Positioniert wird mit einer Wiederholgenauigkeit von +/- 0,05 mm.
 

Merkmale

  • großer Hub bei kompakten Abmessungen durch überlagerte Bewegung
  • extrem hohe Verfahrgeschwindigkeit bis 6 m/s am Auslegerarm

 

Einsatzgebiete

  • Be- und Entladen von Bearbeitungsmaschinen (z.B. Drehautomaten, Schleifmaschinen, etc.)
  • Teileentnahme aus Spritzgussmaschinen mit Palettierung
  • Abstapeleinrichtungen

Motoranbauvarianten

Die Motoren werden über ein Planetengetriebe direkt an der Lineareinheit angebaut.